Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Was passiert beim Microneedling

Beim Micro- Needling werden der Haut 2 Reize gegeben.

1. Mit dem Eindringen der Micro-Nadeln in die obere Hautschicht der Epidermis wird bestimmten Rezeptoren ein Verletzungsreiz gegeben.
Den Zellen wird eine großflächige Verletzung vorgetäuscht, einhergehend mit dem Signal die Haut so schnell wie möglich zu repariere.
Ein natürlicher Mechanismus zur Hauterneuerung, ähnlich wie bei der Wundheilung wird sofort in Gang gesetzt.

2. Mit dem perforieren der Hornschicht werden Microkanäle geöffnet, welche die Aufnahmefähigkeit der Haut steigern und damit die Wirkstoffversorgung optimal beeinflussen.

Ziel ist es: die Haut zu stimulieren sich selbst zu regenerieren.

 

Was passiert beim Heilungsprozess

Während dem Reparaturprozess werden Wachstumshormone ausgeschüttet, Stammzellen und Fibroplasten aktiviert, das führt zu einem Überschuss an Hyaluron -, Elastin- und Kollagenproduktion, diese ist verantwortlich für Elastizität und Festigkeit der Haut.

 

Weitere Informationen

Micro-Needling

Preise