Die Kraft, die von Innen kommt

“Tu deiner Seele Gutes, damit dein Leib Lust hat, für sie zu arbeiten”

Um dem Körper Gutes zu tun, bietet der Beauty Park viele Möglichkeiten, die positive Wirkungen auf das Gesamtbefinden der Menschen haben. Denn durch ausreichend Bewegung werden beispielsweise neben anderen Hormonen, auch körpereigene Glückshormone, sog. Endorphine ausgeschüttet; diesen “Kick” erleben wir dann als sehr angenehm. Aber was ist mit der Seele?
 
Mitunter treten im Laufe des Lebens Situationen auf, seien es außergewöhnliche Belastungen oder schicksalhafte Ereignisse, aufgrund derer die Seele – Psychologen verwenden hier eher den Begriff “Psyche” – eine besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung verlangt. Nimmst Du Dir dann keine Auszeit, in der Du die psychischen Belastungen “verdauen” kannst, weil Du Dich beispielsweise in Deinem Beruf für unabkömmlich hälst, können Dir schon mal “die Sicherungen rausknallen”, oder “der Akku leerlaufen”.
 
Die Folgen können dann etwa Schlaf-, Antriebs- und Appetitstörungen, Konzentration- und Merkfähigkeitsstörungen sein, was in der Summe häufig auf ein Burn-out-Syndrom hindeutet. Dies ist gerade seit der letzten Wirtschaftskrise eine gehäuft auftretende Erkrankung, die bereits junge Menschen betreffen kann. Sind die beschriebenen Symptome bei Dir bereits seit längerer Zeit vorhanden, muss Dir ein Fachmann helfen, besser noch ein Team von Fachleuten verschiedener Professionen: Der Arzt mithilfe der applizierenden Medizin; der Psychotherapeut als Fachmann für sprechende Medizin und der Körpercoach als Experte zur Wiederherstellung einer hinreichenden Fitness und einer positiver Körpererfahrung.

Körper, Geist und Seele sind eine Einheit. Richtig gut geht es uns nur, wenn es allen Dreien gut geht.

Die Hilfe der Fachleute für sprechende Medizin – die Psychotherapie – wird i.d.R. von Deiner Krankenkasse bezahlt, sofern der Therapeut/die Therapeutin über die notwendigen Hochschul- und Weiterbildungsqualifikationen verfügt. Im Zweifelfall solltest Du vor Beginn einer Therapie beim Behandler oder Deiner Krankenkasse nachfragen. Deine Krankenkasse gibt Dir auch eine “Therapeutenliste”, nach der Du hinsichtlich Therapieform, weiblicher/männlicher Therapeut, Ortsnähe oder Sprechzeiten auswählen kannst.

 
Einer aus dieser Liste ist der Diplom Psychologe J.H. Jahn, der neben der tiefenpsychologisch-fundierten Psychotherapie als krankenkassenfinanziertes Verfahren auch die wissenschaftlich anerkannte Methode der Hypnosetherapie erfolgreich anwendet. Aber auch ungewöhnliche Lösungsansätze wie zum Beispiel das Motivationstraining “Klettern und Hypnose” haben sich seit Jahren in seiner Praxis etabliert. Dieses Tagesseminar soll Dir helfen, eigene Resourcen zu entfalten und Dein Selbstvertrauen zu stärken und Dir die Chance zur Entwicklung neuer Kompetenzen bieten, die Du später in alltäglichen Belastungssituationen einsetzen kannst.

 
Mehr Informationen gibt es bei der
Psychotherapeutischen Praxis  Jürgen H. Jahn
Weserstr. 17, 65604 Elz,
Telefon: 06431-52005,

www.Jahn-Psychotherapie.de,

eMail: Jahn-Psychotherapie@web.de

 

 

Weiter Informationen:

Abnehmen mit Hypnose

Rauchentwöhnung mit Hypnose